Neuer Film über Social Entrepreneurs

Ab September kommt er in die deutschen Kinos - der Film "Who cares?" über internationale Social Entrepreneurs, darunter viele Ashoka Fellows.

Machbarschaft für soziale Innovation in Deutschland

350 Teilnehmer gehen bei der Sozialunternehmer-Konferenz 2014 in über 30 inhaltlichen Sessions der Frage nach, wie jeder mit seiner Expertise die Verbreitung sozialer Innovationen unterstützen kann.

Problemlöser_Innen gesucht!

Ashoka sucht und unterstützt weltweit Social Entrepreneurs - Frauen und Männer, die mit ihren innovativen, replizierbaren Ansätzen zur Lösung drängender gesellschaftlicher Probleme beitragen. Erfahren Sie mehr über unsere Auswahlkriterien zur Aufnahme in das Netzwerk und: Unterstützen Sie durch Ihre Vorschläge!

"Sozial-unternehmer krempeln Märkte um"

Felix Oldenburg im Spiegel-Interview über Carsharing, Innovationspolitik, Geld und die Generation Y

Leitfaden zur Wirkungsverbreitung

Lernen Sie das Handbuch zur Wirkungsverbreitung kennen, welches unser Globalizer Programm für Sozialunternehmer und deren Berater entwickelt hat (derzeit nur auf Englisch verfügbar)
Verfasst von Laura Haverkamp am 22/08/2014 - 03:28
Er verändert unseren Blick, indem er zeigt, dass eine Behinderung auch eine Begabung ist: Durch die Ausbildung blinder Frauen zu medizinischen Tastuntersucherinnen schafft Frank Hoffmann ein neues Berufsbild und verbessert die Brustkrebsvorsorge. Unsere vier Fragen im...
Verfasst von Laura Haverkamp am 21/08/2014 - 03:48
Anfang September kommt er endlich in die deutschen Kinos: Der Film "Who cares?" über internationale Social Entrepreneurs, ihre Ideen, Lebenswege und gesellschaftliche Wirkung. In ihm werden Sie viele Ashoka Fellows kennen lernen, darunter Bart Weetjens, der mit Apopo unter...
Verfasst von Laura Haverkamp am 15/08/2014 - 09:54
51 Ashoka Fellows gibt es aktuell in Deutschland - und sie alle arbeiten intensiv an der Lösung verschiedener gesellschaftlicher Probleme. Wir wollen sie vorstellen und starten daher mit unseren Changemaker-Einblicken, die informieren und neugierig machen sollen. Den Anfang...
Verfasst von Michael Vollmann am 11/08/2014 - 08:23
In Zusammenarbeit mit Rizwan Tayabali erstellte das Ashoka Globalizer Programm das PATRI Framework on Scaling Social Impact. Dieses in englischer Sprache verfasste Handbuch soll Social Entrepreneurs und deren Berater einen Gesprächsleitfaden geben, um in strukturierter...

Lesen Sie mehr »

Mit, 18/06/2014
enorm online
In 80 Ländern unterstützt und vernetzt Ashoka Sozialunternehmer. Im Interview sprechen Europa- und Deutschland-Chef Felix Oldenburg und die griechische Geschäftsführerin Aphrodite Bouikidis über diverse aktuelle Projekte, die mit Partnern wie SAP und der Robert Bosch...
Die, 10/06/2014
stern online
In der Serie "Erfolgsmenschen" veröffentlicht stern Online ein Interview mit Ashoka Fellow Frank Hoffmann, Gründer von discovering hands.
Die, 03/06/2014
stern online
stern Online über die Arbeit von Fellow Judy Korn.

Lesen Sie mehr »

Submitted by: Tsega Belachew on 08/25/14 Editor’s Note: Names of children in this article have been changed for children’s privacy. ...and a new tool that will help you build and practice it! Gloria Perez smiled as she closed down the snack-stand after a busy day. The...
Verfasst am 15/08/2014 - 11:50
Submitted by: John Converse Townsend on 08/15/14 We have to change the way the next generation of children learn, think and interact with people and the environment (both built and natural). “This world requires a new paradigm for growing up and therefore also for...
Submitted by: Tsega Belachew on 07/17/14 Editor's Note: This article was written by Daniel Schiff who works with the Ashoka Support Network Team at Ashoka. It would be impossible to solve the world’s most difficult problems without collaboration and co-creation among...

Lesen Sie mehr »