Expert_In gesucht?

Ob Bildung, Familie oder Regionalentwicklung, ob demografischer Wandel oder Zukunftsmärkte, ob Social Entrepreneurship oder Wirkungsmessung - Ashoka Fellows sind Experten in ihrem Thema. Stöbern Sie im Glossar und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Hallo Machbar! Das neue Ashoka-Magazin ist da.

Einblicke in die Arbeit der jetzt 56 Ashoka Fellows in Deutschland und viele Ideen für eigene Beiträge in der "Machbarschaft für soziale Innovationen" liefert das neue Magazin von Ashoka Deutschland. Inklusive Jahresbericht 2014 nach Social Reporting Standard (SRS). Viel Spaß beim Stöbern!

Machbarschaft für soziale Innovation in Deutschland

"It takes a village to raise a child". Es braucht ein Dorf, wir nennen es die Machbarschaft, um sozialen Innovationen zum Durchbruch zu verhelfen. Wie kann jeder mit seiner Expertise zum Erfolg sozialer Innovationen beitragen?

Problemlöser_Innen gesucht!

Ashoka sucht und unterstützt weltweit Social Entrepreneurs - Frauen und Männer, die mit ihren innovativen, replizierbaren Ansätzen zur Lösung drängender gesellschaftlicher Probleme beitragen. Erfahren Sie mehr über unsere Auswahlkriterien zur Aufnahme in das Netzwerk und: Unterstützen Sie durch Ihre Vorschläge!

Friedensnobelpreis für Ashoka Fellow Kailash Satyarthi und Malala Yousafzai

Wir gratulieren Ashoka Fellow Kailash Satyarthi zur Anerkennung seines wirksamen Einsatzes gegen Kinderarbeit und für das Recht auf und die Möglichkeit zu Bildung. Malala Yousafzai gratulieren wir für die Anerkennung ihrer Arbeit für die Gleichberechtigung von Mädchen und Jungen.
Seit 1999 wird der internationale Tag der Jugend am 12. August gefeiert. Jedes Jahr wählen die Vereinten Nationen einen anderen Themenschwerpunkt – dieses Jahr steht das Thema „Jugendengagement und Teilhabe“ im Fokus. Ashoka engagiert sich auf vielfältige Art und Weise für...
Fußball ist mehr als Sport. Fußball hat die Kraft die Welt zu verändern. Zum Positiven. In Zeiten von Fifa Skandalen und Co. bleibt dieses Potential (zu oft) ungenutzt - das kann und muss sich ändern. So die Meinung von Ashoka Fellow Jürgen Griesbeck. Der Gründer von...
Das Grundprinzip von DEUTSCHLAND RUNDET AUF ist so einfach wie innovativ – die zwei Worte „Aufrunden bitte!“ erlauben Bürgern und Bürgerinnen bundesweit an der Kasse vieler Geschäfte ein paar Cents für die Bekämpfung von Kinderarmut in Deutschland zu spenden. Die...
In über 80 Ländern sucht und findet Ashoka herausragende Unternehmerpersönlichkeiten, die mit innovativen Ansätzen zur Lösung gesellschaftlicher Herausforderungen beitragen. Ashoka unterstützt die Sozialunternehmer bei der Verbreitung ihrer Lösungskonzepte. In vielen Fällen...

Lesen Sie mehr »

Son, 05/07/2015
Name des Mediums: WeltN24 GmbH
Ein aktueller Artikel der WELT beschäftigt sich mit Empathie als Grundlage für friedliches Zusammenleben, erfolgreiche Lebenswege und funktionierende Wirtschaftssysteme in einer globalisierten Welt. Was kann getan werden, um die Empathie-Fähigkeit von Menschen zu vertiefen...
Die, 23/06/2015
Name des Mediums: Stiftungszirkel online
Ob Chancengleichheit oder Gesundheit, Inklusion oder regionale Entwicklung – Ein Blick in die Zeitung verrät: Gesellschaftliche Herausforderungen gibt es viele. Die gute Nachricht ist: Es gibt auch viele Pioniere, die mit innovativen Ansätzen zu ihrer Lösung beitragen. Und...
Mit, 18/06/2014
Name des Mediums: enorm online
In 80 Ländern unterstützt und vernetzt Ashoka Sozialunternehmer. Im Interview sprechen Europa- und Deutschland-Chef Felix Oldenburg und die griechische Geschäftsführerin Aphrodite Bouikidis über diverse aktuelle Projekte, die mit Partnern wie SAP und der Robert Bosch...

Lesen Sie mehr »

Submitted by: Tsega Belachew on 08/25/15 What does changemaking in higher education look like in Singapore, Mexico, and the southeast United States? Though contexts vary, common interests and experiences unite these institutions across oceans. To celebrate this...
Submitted by: Tsega Belachew on 08/11/15 "The world is crying out for new ideas... Our kids ought to recognise how deep their capacities for education are.""The capacity for new thinking - or turning old ideas into new applications - has really never been more important...
Submitted by: Tsega Belachew on 08/03/15 Anshu K. Gupta, Ashoka Fellow and Founder of Goonj observed that two Indias exist side-by-side: the increasingly wealthy, urban India and the impoverished, neglected rural India. Anshu realized that the vast stocks of everyday...

Lesen Sie mehr »