Neuigkeiten

Mit dem Programm Engagement mit Perspektive (PEP) unterstützt Ashoka junge Sozialunternehmer in ihrem Beitrag zu positiven gesellschaftlichem Wandel durch Stipendien, Coaching und Weiterbildung. Mehr als 700 Sozialunternehmer aus 400 Projekten sind bisher Teil des PEP-Netzwerks. In den PEP Wirkungsschmieden werden junge Sozialunternehmer zwischen 16 und 27 Jahren darüber hinaus entlang thematischer Schwerpunkte zusammengebracht. Aktuell...
Wir freuen uns, dass der Next Economy Award in eine neue Runde geht und sich in diesem Jahr weiter geöffnet hat gegenüber Bewerbungen aus dem sozialunternehmerischen Feld sowie gemeinnützigen Start-Ups jeglicher Rechtsform.Auf die Gewinner warten Kommunikation- und Sachleistungen in Höhe von 25.000€, außerdem Freikarten für den Deutschen Nachhaltigkeitstag (in Höhe von 650€) für alle Bewerber.Hier mehr Infos und der link zur Bewerbung: "Zum...
Etwa 750.000 Menschen leben in Deutschland in Pflegeheimen - Tendenz steigend. Während ihre medizinische Versorgung durch Qualitätsstandards in der Regel gewährleistet ist, leidet in vielen Fällen die emotionale Versorgung durch zu wenig Personal und fehlende persönliche Bindungen. An dieser Stelle leistet Ashoka Fellow Horst Krumbach mit dem innovativen Konzept der „Generationsbrücke Deutschland“ Abhilfe. Er fördert den intergenerationalen...
Die Welt der Finanzierung ist vielfältig - und auch für Sozialunternehmer stellt sich entlang des Weges gesellschaftlicher Problemlösung immer wieder die Frage, wie sie ihre Unternehmungen klug finanziell aufstellen. Für uns als Gesellschaft wiederum stellet sich die Frage, wie wir denen, die Innovationen zum Wohle aller vorantreiben, die besten Rahmenbedingungen geben können.Im Kontext der Auseinandersetzung mit Perspektiven auf und...
Am 18. und 19. März brachte Ashoka Deutschland in Berlin erfolgreiche Sozialunternehmer mit Entscheidungsträgern aus Wohlfahrt, Zivilgesellschaft und Politik zusammen. Das gemeinsame Ziel war es, die besten und erprobten Lösungsansätze für die Folgeherausforderungen der Migration in Deutschland nutzbar zu machen. Dafür stellten 13 herausragende Sozialunternehmer aus dem internationalen Ashoka Netzwerk sich und ihre Konzepte vor, die unmittelbar...
Verfasst von Laura Haverkamp am 09/03/2016 - 12:28
Es gibt diese eine Frage, die wir (uns) immer wieder neu stellen: Welche Männer und Frauen kennen Sie, die mit innovativen Ansätzen und Unternehmergeist gesellschaftliche Herausforderungen lösen? Und es gibt eine Antwort, die uns besonders interessiert: Ihre! Aus diesem Grund bitten wir um Ihre Nominierung und sind auf Ihre Antwort gespannt. Sie können dafür das Online-Formular nutzen oder eine E-Mail schicken! Allein in Deutschland haben fast...
In über 80 Ländern suchen und finden wir seit über 30 Jahren die Pioniere hinter neuen sozialen Organisationen und Bewegungen. Unternehmerpersönlichkeiten, die mit innovativen Ansätzen zur Lösung drängender gesellschaftlicher Probleme beitragen. Als Ashoka Fellows fördern und begleiten wir sie ein Leben lang auf ihrem Weg, ihre gesellschaftliche Wirkung zu vergrößern. Aus dieser Erfahrung wissen wir – es ist nicht immer leicht sich als (...
Verfasst von Laura Haverkamp am 19/02/2016 - 10:23
Im vergangenen Jahr haben sich die VertreterInnen von 193 Nationen auf 17 globale Ziele verständigt, um die größten gesellschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit zu lösen: Die Ziele dieser Vereinbarung, die Global Goals, sind ambitioniert: Extreme Armut beenden, Ungleichheit und Ungerechtigkeit bekämpfen, Klimawandel regulieren.  Doch wie können diese Ziele erreicht werden? Was müssen junge Menschen lernen, um Teil der Lösungen dieser...
Neue Ideen, Technologien und Methoden für Unterricht und Schule bilden einen bunter werdenden Strauß an Angeboten für Lehrkräfte in ganz Europa. Das Ashoka-Netzwerk wächst stetig um Angebote für Lehrkräfte an Schulen und Lehrende im Allgemeinen. „Flipped classroom“, „Digitalisierung“, „Empowerment“ – eine ganze Welle neuer Lösungsansätze für aktuelle Herausforderungen und akute Probleme europäischer Gesellschaften wartet darauf, von Lehrenden...
Spannende Wochen liegen hinter uns: Aus tausenden Bewerbungen haben Google und eine Fachjury die Finalisten der Google Impact Challenge in Deutschland gewählt: 200 lokale Ideen und 10 Leuchtturm-Projekte. Bei den Leuchtturm-Projekten konnte Ashoka Deutschland als Partner und Teil der Jury viele wirksame Ansätze voller Potential gesellschaftliche Probleme zu lösen näher kennenlernen. Nun ist die öffentliche Abstimmung gestartet, im Rahmen derer...