Videoportrait von Ashoka Fellow Jacob Radloff

Jacob Radloff macht die Folgen unseres Handelns sichtbar und mobilisiert Informationen, Meinungsführer und globale Finanzströme für einen verantwortlichen Umgang mit der Erde.

Was brauchen Konsumenten, Unternehmen und Investoren, um im Interesse unserer Welt und aller Menschen auf diesem Planeten zu handeln? Jacob Radloff hat mit dem oekom-verlag und der Rating-Agentur oekom research zwei national und international führende Informationsplattformen geschaffen, die große Hebel ansetzen, um Denken und Verhalten zu ändern.

Bereits als Kind hat Jacob Radloff in dem Dorf, in dem er aufwuchs, Menschen für Umweltschutz mobilisiert. Als Teenager begann er Zeitschriften zu gründen, aus denen eine zur Schlüsselzeitschrift der Umweltbewegung wurde und sich schließlich ein ganzer Verlag entwickelte, der von Energiesparen bis Slow Food zahlreiche gesellschaftlich relevante Themen vorantreibt. oekom research bewertet als Marktführer weltweit alle führenden Unternehmen und Staaten hinsichtlich ihrer Nachhaltigkeit und beeinflusst so Investitionen in gewaltigen Größenordnungen.

Als Ashoka Senior Fellow möchte sich Jacob Radloff auch den nächsten großen Ideen zuwenden, die Informationen so zu nutzen, dass sie allen nützen.

Kamera: Christian Klant / Schnitt: Kerstin Polte

See video